Weiterbildungsreihe mit Nobuyuki Kajiwara

Informationen zur Weiterbildungsreihe mit
Nobu Kajiwara

Ziel und Inhalt des Kurses ist das Erarbeiten eines vertieften Verständnisses der Bonsaientwicklung und Pflege in Theorie und Praxis.

Dank dem grossen Interesse für die Weiterbildungreihe 2016 hat die VSB auch für dieses Jahr wieder drei Sonntage im Jahresverlauf für den Workshop mit Nobu Kajiwara reserviert.

Es sind die folgenden drei Sonntage:

Frühjahrsarbeiten:      Sonntag, 26. März 2017

Sommerarbeiten:        Sonntag, 23. Juli 2017

Herbstarbeiten:          Sonntag, 29. Oktober 2017

Eintreffen ab 9:30 Uhr, Beginn Workshop 10:00 bis 18:00 Uhr

 

Workshop Frühjahrsarbeiten, Sonntag, 26. März 2017:

Theorielektion und praktisches Arbeiten.

Saisonale Arbeiten im März: Frühlingschnitt und Umtopfen von Bonsai.

Mitnehmen: Zu bearbeitende bzw. zu besprechende Pflanzen, eigenes Werkzeug und Gebrauchsmaterial,  wenn vorhanden Drehtische sowie gesiebte Akadama-Erde und Bims in Fraktionen, Aluminiumdraht für die Befestigung.

Kursort:

Werkstatt «Technischer Dienst» der Albisbrunn Stiftung,
Ebertswilerstrasse 33, 8915 Hausen am Albis

Kurskosten: 

Fr. 120.–

für VSB-Mitglieder Fr. 100.–

Zahlbar vor Kursbeginn.

Mittagessen:

wird durch Juraj Marcinko im Restaurant oder privat organisiert.

Info: 079 647 04 25, marcinko.juraj(at)hin.ch

 

Workshop-Notizen:

Im Anschluss an den Workshop erhalten alle Teilnehmer die von Lili Gut Ricciardella zusammengestellten Workshop-Notizen für Ihre Unterlagen per Post zugestellt.

 

Nobu Portrait
Persönlicher Kommentar von Nobu zu seinen Workshops

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE